Erfahren Sie, warum Sie sich lieber heute als morgen nach einer Alternative für Backup Exec umsehen sollten

Management-Probleme bei Symantec, die Verlagerung des deutschsprachigen Supports nach Indien und schließlich die ausbleibende Aktualisierung des Produktes für neue Technologien haben zahlreiche ehemalige Backup-Exec-Kunden bewogen, Symantec den Rücken zu kehren.

In unserem Whitepaper erfahren Sie detailliert, was hinter den 10 wichtigsten Gründen steckt, Backup Exec zu ersetzen.

10 Gründe, Symantec Backup Exec zu ersetzen

  1. Backup Exec 2012: Fast jede Funktion bringt Probleme
  2. Windows Server 2012 R2: Keine Unterstützung vor Q3/2014
  3. Probleme mit Backup Exec: IT-Dienstleistern drohen Kundenverluste
  4. Viel Aufwand, keine Lösung: Indisches Call Center statt lokaler Support-Ingenieure
  5. Symantec optimiert sein Channel-Programm: Partner zahlen für Effizienzsteigerungen
  6. Einsparungen treffen Backup Exec: Personalabbau statt Qualitätsverbesserung
  7. Geschäftsbericht 2013: Backup Exec verzeichnet Millionenverluste
  8. Keine Rücksicht auf Partner und Kunden: Symantec stellt die Backup Exec.cloud ein
  9. Langfristige Strategie: NetBackup statt Backup Exec?
  10. Jetzt wechseln: Ihre Vorteile mit dem Hamburger Backup- und Restore-Software-Hersteller NovaStor
PDF anfordern