Wenn der Restore virtueller Maschinen scheitert, ist es für Ihre Daten zu spät.

Virtualisierung bietet Nutzern beispiellose Flexibilität, verbesserte Skalierbarkeit und eine effizientere Nutzung der Ressourcen. Anwendungen, die früher auf mehrere Server verteilt waren, laufen jetzt auf einem einzigen. Doch mit dem Wachstum der Daten pro physischer Hardware-Einheit, steigt auch die Menge der Daten, die bei einem Hardware-Ausfall nicht mehr verfügbar sind.

Die Absicherung physischer und virtueller Systeme gehört daher als elementarer Bestandteil in jede Virtualisierungsstrategie. Um virtuelle Umgebungen im Notfall zuverlässig wiederherstellen zu können, sind allerdings eine Reihe von Aspekten zu beachten.

NovaStors Whitepaper:

  • stellt grundlegende Backup-Strategien für virtuelle Maschinen vor
  • zeigt Herausforderungen bei der Sicherung virtueller Maschinen auf
  • liefert einen Leitfaden zur Definition erfolgreicher Backup-Strategie
  • empfiehlt bewährte Vorgehensweisen (Best Practices)
Whitepaper anfordern