Alles, was Sie für Backup & Restore brauchen

Ob virtuelle oder physische Umgebungen, ob inkrementelle, differentielle oder Systemsicherung, mit oder ohne Überprüfung… NovaBACKUP 19 bietet Backup & Restore auf dem neuesten Stand der Technik.

NovaStor sieht sich als Experte unter Experten.

Darum versuchen wir nicht alle Ihre Probleme halb zu lösen, sondern eins - und das bestmöglich. Dieses Ziel verfolgen wir auch mit unserer jüngsten Version: NovaBACKUP 19 optimiert Ihr Backup- und Restore-Erlebnis mit einer deutlichen Beschleunigung der Backup & Restore Prozesse und Verbesserungen begleitender Funktionen, die Sie für die rechtskonforme Datensicherung benötigen.

Die komplette Datensicherungslösung für Unternehmen

Backup & Restore soll bei geringem Aufwand zuverlässig funktionieren.

Darum liefert NovaStor Ihnen mit NovaBACKUP 19 eine zentrale Lösung für Ihr gesamtes Unternehmen. Sie sichern nicht nur sämtliche Daten automatisiert, sondern überwachen auch alle Sicherungen auf einen Blick.

Speichertechnologien können Sie frei wählen, um sich vor der Vielzahl möglicher Datenverluste zu schützen – von Ransomware bis Hardware-Ausfall. Kommt es zu einem Datenverlust, stellen Sie mit NovaBACKUP 19 sämtliche Daten – ob aus virtuellen oder physischen Systemen, vom File Server oder aus Microsoft Exchange oder SQL in der Hälfte der bisher benötigten Zeit wieder her.

  • Zentrales Backup & Restore für alle Geschäftsanwendungen . Windows Server, Exchange, SQL, Hyper-V, VMware
  • Differentielles, inkrementelles, Voll-Backup & Imaging
  • Verschlüsselung auf höchstem Niveau
  • Freie Speicherwahl von Disk, NAS, RDX, Tape zu Cloud
  • Wiederherstellung einzelner Dateien, Ordner oder gesamter Systeme

Alle Produkte ansehenNeu in Version 19

Neu – für eine noch bessere Backup & Restore-Erfahrung


Restore-Beschleunigung halbiert Downtime-Kosten

In Deutschland lagen die durchschnittlichen Kosten eines Datenverlustes im Jahr 2015 bei 558.000 Euro. Für Unternehmen mit bis zu 5.000 Mitarbeitern wurden die Kosten pro Stunde bereits 2013 auf bis zu 41.000 Euro beziffert. Da zahlt sich jede Beschleunigung des Restore-Prozesses aus.

Mit NovaBACKUP 19 implementiert NovaStor eine neue Logik. Sicherungen erhalten einen Index, der die Dauer des Backup-Imports so sehr reduziert, dass Restores in der Hälfte der bisher benötigten Zeit durchlaufen.


Backup-Überprüfung: Beitrag zu Compliance

Ein Byte-genauer Vergleich von Backup- und Originaldatei unterstützt Ihre Compliance-Maßnahmen. Die 3-stufige Überprüfungsoption von NovaBACKUP bietet alternativ eine Standard-Überprüfung oder für unkritische Daten die Deaktivierung der Verifikation.


Optimierte Systemwiederherstellung

Der gestraffte Prozess optimiert die Wiederherstellung eines Systems aus mehreren (inkrementellen / differentiellen) Sicherungen

Multi-threaded I/O reduziert Backup-Fenster

Mit dem weiterhin ungezähmten Datenwachstum gewinnen Möglichkeiten, Backup-Fenster zu reduzieren, an Bedeutung. Die Parallelisierung von Prozessen in NovaBACKUP ermöglicht Unternehmen, ihre Backup- und Restore-Fenster ohne Abstriche bei der Datenintegrität deutlich zu verringern.


Verbesserte Unterstützung virtueller Maschinen (Hyper-V & VMware)

NovaBACKUP unterstützt die Sicherung virtueller Maschinen unter Hyper-V und VMware mit Funktionen wie Systemwiederherstellung oder Single File Restore. Eine neue Benachrichtigungsoption informiert Administratoren und andere Backup-Verantwortliche in Echtzeit über den Status von Backup und Restore.

NovaBACKUP Lizenzen kaufen oder upgraden

Besuchen Sie unsere Produktübersicht und finden Sie die perfekte Lösung. Kauf ohne Risiko mit 30 Tagen Rückgaberecht. Bestehende Kunden können Ihre Lizenzen bequem online verlängern.


Sind Sie registrierter NovaStor Partner?

Im Partner Portal finden Sie alle Lizenzen bequem zur Verlängerung, aktuelle Materialien rund um den Launch sowie neue Lizenzen zum Partner-Vorteilspreis.