NovaStors Pressemeldungen finden Sie jederzeit auch über unseren Presse-Partner pressebox

NovaStor CEO Stefan Utzinger veröffentlicht in dem neuen Buch „Channel Revolution“ Erfahrungen aus 20 Jahren IT-Vertrieb

February 24th, 2011 by admin Leave a reply »

Ein dynamisches Marktumfeld kennzeichnet den Vertrieb von IT-Produkten wie keine zweite Branche. Channel Revolution liefert Antworten und Lösungsansätze für die Herausforderungen des IT-Vertriebs über den klassischen und den online-Handel

Hamburg / Deutschland, 24. Februar 2011 - Der neue IT-Ratgeber „Channel Revolution“ liefert eine fundierte Anleitung für den  erfolgreichen Aufbau eines indirekten IT-Vertriebskanals. Das Buch erklärt, warum in Zeiten von CloudComputing, Software-as-a-Service und zunehmender Globalisierung nur eine revolutionäre Strategie zum Erfolg führt – und wie man diese umsetzt.

„Channel Revolution“-Autor Stefan Utzinger ist  CEO des Spezialisten für lokale und Online-Datensicherheit NovaStor (www.novastor.de). Für sein Buch nutzt Utzinger diese und weitere Erfahrungen aus 20jähriger Tätigkeit im IT-Channel für ein Handbuch, das überraschende Fakten mit strategischen Überlegungen, handfesten Kalkulationen und praktischen Tipps verbindet.

Der IT-Channel als unerlässlicher Innovations- und Umsatztreiber
Kernthese und Triebfeder von Utzingers Ratgeber Channel Revolution ist die Notwendigkeit einer Zusammenarbeit mit dem Handel für jeden Hersteller von Informationstechnologie. Wer nicht auf den Handel setzt, verliert den Kontakt zum Markt, zu den Anwendern und schließlich zur Nachfrage, so Utzinger. Ohne Handel keine bedarfsgerechten Innovationen und damit Stillstand, prognostiziert Utzinger IT-Anbietern, die auf Handelskooperationen gänzlich verzichten.

Doch die Arbeit mit dem Channel bedeutet nicht automatisch die Steigerung der Unternehmensgewinne. Von der Auswahl des geeigneten Handelspartners zu Kostenstrukturen im indirekten Vertrieb über einen oder mehrere Zwischenhändler und Innovationen wie die Bereitstellung von Software als Dienst hält der Channel zahlreiche Möglichkeiten und Herausforderungen bereit. Utzinger gewährt informierte Einblicke in die Handelslandschaft. Er identifiziert komplexe Zusammenhänge zwischen Produktentwicklung und Channel-Strategie oder Service-Leistungen und Lizenzgebühren  und liefert schließlich einen Leitfaden, der Anbietern hilft, den Weg zu ihrem  individuellen Erfolg einzuschlagen.

Verfügbarkeit
“Channel Revolution, a pragmatic guide to building and maintaining a profitable channel” von Stefan Utzinger ist bei www.Lulu.com erschienen und hat 321 Seiten. Der Titel ist ab sofort bei amazon.de und unter www.Lulu.com erhältlich. Unter www.channel-revolution.com finden sich weitere Informationen und nützliche Dateien zum Download.

Stefan Utzinger stellt den Titel während der CeBIT 2011 in Hannover vom 1. bis 5. März 2011 in Halle 2 auf Stand D43 vor.

“Channel Revolution erklärt, wie man die richtigen Channel Partner auswählt, wie man mit Discounts umgehen muss und vieles mehr. Mit dem Buch möchte ich Anbietern den einen oder anderen Misserfolg im Vertrauen auf veraltete Channel-Mythen ersparen und einen Weg aufzeigen, der heute zu gemeinsamen Erfolgen führt“, so Stefan Utzinger, CEO von NovaStor.

Links zu weiteren Informationen
Channel Revolution kaufen bei Amazon
Channel Revolution kaufen bei Lulu
Die Website zum Buch www.channel-revolution.com

Terminvereinbarung für die CeBIT 2011 http://www.novastor.com/de/landing/cebit

NovaStor Homepage http://www.novastor.com/

Über NovaStor

NovaStor (www.novastor.de) ist ein führender, international tätiger Anbieter von Softwarelösungen für Datenverfügbarkeit und -sicherheit. Als einzige Lösungen auf dem Markt verbinden NovaStors Software-Produkte lokale Datensicherung mit umfangreichen Funktionen für die Online-Sicherung und –Wiederherstellung. NovaStors SaaS-Lösung erlaubt Service Providern Cloud bzw. Online-Datensicherung als Dienst anzubieten.  NovaStor deckt ein breites Anwendungsgebiet ab – vom mobilen Anwender über Fachabteilungen bis zu internationalen Rechenzentren (Service Provider). Die kostenoptimalen Lösungen von NovaStor sind Hersteller- und Hardware-neutral. Sie erzielen im bestehenden und künftigen IT-Umfeld des Kunden den technologisch und wirtschaftlich optimalen Nutzen.

NovaStor ist in der Schweiz (Zug), Deutschland (Hamburg) und USA (CA, Agoura Hills) und durch Partnerunternehmen in zahlreichen weiteren Ländern vertreten.

Ihr Pressekontakt zu NovaStor:
NovaStor Software
Tatjana Dems
Neumann-Reichardt-Str. 27-33
D- 22041 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 638 09 0
Fax: +49 (0)40 638 09 29
mailto:tatjana.dems@novastor.com
www.novastor.de
http://twitter.com/novastor

Leave a Reply

NovaBACKUP Awards