NovaStors Pressemeldungen finden Sie jederzeit auch über unseren Presse-Partner pressebox

NovaStors neues Medien-Management senkt Aufwand und Storage-Kosten für die Sicherung von Netzwerken und Rechenzentren

June 22nd, 2011 by admin Leave a reply »

NovaBACKUP DataCenter 4.5 reduziert den Aufwand für das Medien-Management, unterstützt effizientes Staging und optimiert die Sicherung virtueller Umgebungen

Hamburg / Deutschland, Zug / Schweiz, 22. Juni 2011  – Datensicherungsspezialist NovaStor lanciert die Version 4.5 seiner Datensicherung für heterogene Netzwerke, Rechenzentren und anspruchsvolle IT-Umgebungen im Mittelstand und bei Großunternehmen. Die neue Version bündelt eine Reihe neuer Funktionen für die kostengünstige und effiziente Nutzung von Private Cloud Storage-Modellen.

Medien-Management und Staging unterstützen Private Cloud Storage-Modelle
NovaBACKUP DataCenter 4.5 weitet die zentrale Verwaltung der Medien für die Sicherung und Wiederherstellung von Daten auf unterschiedliche Standorte aus. Externe Medienpools an verteilten Standorten lassen sich flexibel in das Sicherungskonzept einbinden. Auch der Standort ausgelagerter Medien ist im zentralen Medien-Management hinterlegt, so dass benötigte Speichermedien bei Bedarf schnell aufgerufen werden können.

Die dynamische Nutzung derselben Medien, Libraries und Bandlaufwerke durch unterschiedliche Backup-Server reduziert zudem den Bedarf der benötigten Speicher und Hardware-Komponenten. Unternehmen können in derselben Library neben Bestandslaufwerken neue Technologien einsetzen und die Speicherinfrastruktur damit noch kostengünstiger betreiben.

NovaBACKUP DataCenter 4.5 steigert zudem die Verfügbarkeit durch Replikation der Sicherungen auf Festplatten und Magnetbänder an anderen Standorten und unterstützt automatisches Staging von Festplatte zu Festplatte zu jedem weiteren Speichermedium (D2D2any). NovaBACKUP DataCenter 4.5 unterstützt sowohl virtuelle Tape Libraries (VTLs) als auch anspruchsvolle Staging-Konzepte und parallele Backup- und Restore-Prozesse mit einfachen Festplatten, also ohne VTL.

Version 4.5 unterstützt Anforderungen virtueller Umgebungen
NovaBACKUP DataCenter 4.5 erfüllt die spezifischen Anforderungen, die aus der zunehmenden Virtualisierung mit VMware und Hyper-V entstehen. Um die großen Datenmengen auf virtuellen Maschinen innerhalb kurzer Backup-Fenster zu sichern, erhöht NovaBACKUP DataCenter 4.5 mit Multithreading den Datendurchsatz bei der Sicherung virtueller Maschinen.

 Zudem können nicht nur für VMware, sondern auch für Hyper-V einfach und schnell Desaster Recovery Images erstellt werden. Filter können automatisch aktive virtuelle Maschinen auf VMware selektieren und zum Sichern bereitstellen. Die Option, inaktive virtuelle Maschinen automatisch auszuschließen, reduziert das Sicherungsvolumen und den erforderlichen Speicherplatz.

“Private Cloud Storage-Konzepte eignen sich optimal für die Sicherung der verteilten Umgebungen heutiger Unternehmenswelten und extremer Datenmengen. Mit NovaBACKUP DataCenter 4.5 unterstützen wir Unternehmen optimal bei dem Einsatz virtueller Maschinen und verteilter Sicherungsmedien in einer Private Cloud“, so Stefan Utzinger, CEO von NovaStor.

Produkteinführung
NovaBACKUP DataCenter 4.5 ist ab sofort verfügbar. Interessenten können sich auf NovaStors Website zu einem Webinar über NovaBACKUP DataCenter 4.5 am Mittwoch, dem 29. Juni 2011, um 15.00 Uhr anmelden.

Links zu weiteren Informationen
Weitere Informationen zu NovaBACKUP DataCenter 4.5 
Anmeldung zur Online-Präsentation von NovaBACKUP DataCenter 4.5 am 29. Juni 2011 um 15.00 Uhr

Über NovaStor

NovaStor (www.novastor.de) ist ein führender, international tätiger Anbieter von Softwarelösungen für Datenverfügbarkeit und -sicherheit. Als einzige Lösungen auf dem Markt verbinden NovaStors Software-Produkte lokale Datensicherung mit umfangreichen Funktionen für die Online-Sicherung und –Wiederherstellung. NovaStors SaaS-Lösung erlaubt Service Providern Cloud bzw. Online-Datensicherung als Dienst anzubieten.  

NovaStor deckt ein breites Anwendungsgebiet ab – vom mobilen Anwender über Fachabteilungen bis zu internationalen Rechenzentren (Service Provider). Die kostenoptimalen Lösungen von NovaStor sind Hersteller- und Hardware-neutral. Sie erzielen im bestehenden und künftigen IT-Umfeld des Kunden den technologisch und wirtschaftlich optimalen Nutzen. NovaStor ist in der Schweiz (Zug), Deutschland (Hamburg) und USA (CA, Agoura Hills) und durch Partnerunternehmen in zahlreichen weiteren Ländern vertreten.

Ihr Pressekontakt zu NovaStor:
NovaStor Software                                                
Tatjana Dems                                                      
Neumann-Reichardt-Str. 27-33
D- 22041 Hamburg                                               
Tel.: +49 (0)40 638 09 0                                        
Fax: +49 (0)40 638 09 29                                      
mailto:tatjana.dems@novastor.com
www.novastor.de
http://twitter.com/novastor

NovaBACKUP Awards