NovaStors Pressemeldungen finden Sie jederzeit auch über unseren Presse-Partner pressebox

NovaBACKUP DataCenter 5.1 mit 1-Stop-Backup-Deployment und VMware Replikation

August 15th, 2013 by admin Leave a reply »

Mit der neuen Version 5.1 von NovaBACKUP DataCenter reduziert NovaStor den Administrationsaufwand für die unternehmensweite Datensicherung und erhöht die Verfügbarkeit  virtueller VMware Umgebungen

Hamburg / Deutschland, 15. August 2013– Mit der neuen NovaBACKUP DataCenter 5.1 reduziert Datensicherungsspezialist NovaStor den Aufwand für die Sicherung einer beliebigen Anzahl von Servern und steigert die Verfügbarkeit virtueller VMware Maschinen. Die neue Version 5.1 bietet weiterhin Unterstützung für Microsoft Exchange 2013 sowie SQL und Hyper-V Cluster Support. NovaBACKUP DataCenter Standard und NovaBACKUP DataCenter Enterprise sind ab sofort in der Version 5.1 bei NovaStor und NovaStor Enterprise Partnern verfügbar.

Backup Deployment: Hunderte Server in einem Arbeitsschritt sichern
Das neue 1-Stop-Backup-Deployment in NovaBACKUP DataCenter 5.1 ermöglicht Administratoren die Verteilung eines Backup-Auftrages an eine unbegrenzte Anzahl von Servern in einem einzigen Arbeitsschritt. Aktualisierungen des Auftrages erfolgen ebenfalls mit einem einzigen Arbeitsschritt auf den Servern, die mit diesem Auftrag gesichert werden. Die Funktion reduziert den Aufwand und die Fehleranfälligkeit für den Schutz mehrerer Server im Netzwerk deutlich.

Höchste VMware Verfügbarkeit durch Replikation
NovaBACKUP DataCenter 5.1 erlaubt die Replikation virtueller VMware Maschinen auf einen anderen ESX oder vCenter Server. Beim Replizieren eines Systems werden sämtliche Änderungen am Original mit einer frei definierbaren Latenzzeit zur Kopie übertragen. Die Replikation der virtuellen Maschinen reduziert die Ausfallzeit auf wenige Minuten. Sobald eine virtuelle Maschine ausfällt, lässt sich die replizierte Maschine starten. Zur Absicherung können Unternehmen das neu gestartete System replizieren.

Microsoft Exchange 2013 & SQL und Hyper-V Cluster Support
NovaStor entwickelt seine Backup Software für Unternehmen kontinuierlich weiter, um den Einsatz aktueller Backup-Strategien und -Technologien zu ermöglichen. Ab Version 5.1 unterstützt NovaBACKUP DataCenter Backup und Restore von Microsoft Exchange 2013. Zudem vereinfacht NovaBACKUP DataCenter 5.1 das Management von Backup Jobs für SQL und Hyper-V Cluster durch eine konsolidierte Management-Ansicht. Eine einzige Übersicht für das Cluster ersetzt die Notwendigkeit jede Cluster-Komponente einzeln aufrufen und verwalten zu müssen. Weitere Optimierungen erleichtern das Reporting und Monitoring der unternehmensweiten Datensicherungen.

Stefan Utzinger, CEO von NovaStor kommentiert die Funktionen für das Server Backup mit der neuen Version 5.1 „Das 1-Stop-Backup-Deployment ist eine Funktion, die – obwohl vielfach nachgefragt – von Wettbewerbsprodukten wie Symantec Backup Exec abgeschafft wurde. Mit dem neuen Backup Deployment und weiteren neuen Funktionen erlaubt NovaBACKUP DataCenter 5.1 mittelständischen Unternehmen die Konzentration auf ihre Kernkompetenzen und gleichzeitig die zuverlässige Absicherung ihrer Datenverfügbarkeit.“

Webinar mit Live Demo zu Datensicherung mit NovaBACKUP DataCenter Standard 5.1
NovaStor präsentiert die Vorteile der Datensicherung mit NovaBACKUP DataCenter 5.1 am Dienstag, dem 27. August 2013, von 16:00 bis 17:00 Uhr in einem kostenfreien Webinar mit Live Demo.
Interessenten können sich unter folgendem Link anmelden https://www1.gotomeeting.com/register/391995432.

Weiterführende Links

Neue Funktionen in NovaBACKUP DataCenter 5.1
Anmeldung zum Webinar
Software für Server Backup und unternehmensweite Datensicherung

Über NovaStor
NovaStor (www.novastor.de) ist ein führender, international tätiger Anbieter von Softwarelösungen für Datenverfügbarkeit und -sicherheit. NovaStors Backup- und Restore-Software sichert einzelne Workstations und Server, aber auch Netzwerke, Rechenzentren und Cloud-Architekturen. NovaStor deckt ein breites Anwendungsgebiet ab – vom mobilen Anwender über Fachabteilungen und mittelständische Unternehmen, bis zu internationalen Rechenzentren. Die kostenoptimalen Lösungen von NovaStor sind Hersteller- und Hardware-neutral. Sie erzielen im bestehenden und künftigen IT-Umfeld des Kunden den technologisch und wirtschaftlich optimalen Nutzen.

NovaStor ist in der Schweiz (Zug), Deutschland (Hamburg) und USA (CA, Agoura Hills) und durch Partnerunternehmen in zahlreichen weiteren Ländern vertreten.

Ihr Pressekontakt zu NovaStor:
NovaStor Software
Tatjana Dems
Neumann-Reichardt-Str. 27-33
D- 22041 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 638 09 0
Fax: +49 (0)40 638 09 29
mailto:tatjana.dems@novastor.com
www.novastor.de
http://twitter.com/novastor

Leave a Reply

NovaBACKUP Awards