NovaStors Pressemeldungen finden Sie jederzeit auch über unseren Presse-Partner pressebox

NovaStor publiziert Kosten-Check für Backup-Lösungen

September 19th, 2013 by admin Leave a reply »

Datensicherungsspezialist NovaStor deckt auf, wie Backup-Software die Storage-Kosten eines Unternehmens beeinflusst und wie Anwender ihre Kosten reduzieren können

Hamburg / Deutschland, 19. September 2013 – Zahlreiche Faktoren beeinflussen die Storage-Kosten eines Unternehmens. In einem neuen Leitfaden illustriert Datensicherungsspezialist NovaStor, welche Rolle die Backup-Software für die Gesamtbetriebskosten (TCO) einer Backup-Lösung und der Storage-Infrastruktur spielt. Unternehmen können anhand des Leitfadens ihre aktuelle Lösung überprüfen. Für künftige Projekte erlaubt das Dokument die gezielte Evaluation von Backup-Produkten mit Blick auf Folgekosten.

Backup-Lösungen: Hardware und Software im Zusammenspiel evaluieren
Wer für den Posten Backup-Software den reinen Lizenzpreis kalkuliert, übersieht Begleit- und Folgekosten. Hierzu zählen beispielsweise Systemanforderungen, welche die Anschaffung kostspieliger Hardware erfordern, oder Schulungsbedarf. Zudem stehen Unternehmen im Backup-Bereich viele unterschiedliche Lösungskonzepte zur Verfügung: Sowohl die Festlegung auf einen Hardware-Anbieter wie EMC oder IBM als auch die Entscheidung für eine Software, die neben der Datensicherung weitere Funktionsbereiche abdeckt, bringen langfristige Konsequenzen mit sich.

Kosten-Check für Backup-Lösungen anfordern
NovaStors Leitfaden zu Kostenfaktoren im Bereich Backup und Storage richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen. Das Dokument erläutert zehn maßgebliche Kostenfaktoren rund um Backup und Storage. Den Download finden Interessenten unter www.novastor.de/backup_kosten_senken oder auf NovaStors Website zu NovaBACKUP DataCenter Standard im Bereich „Whitepaper & Leitfäden“.

 

Über NovaStor
NovaStor (www.novastor.de) ist ein führender, international tätiger Anbieter von Softwarelösungen für Datenverfügbarkeit und -sicherheit. NovaStors Backup- und Restore-Software sichert einzelne Workstations und Server, aber auch Netzwerke, Rechenzentren und Cloud-Architekturen. NovaStor deckt ein breites Anwendungsgebiet ab – vom mobilen Anwender über Fachabteilungen und mittelständische Unternehmen, bis zu internationalen Rechenzentren. Die kostenoptimalen Lösungen von NovaStor sind Hersteller- und Hardware-neutral. Sie erzielen im bestehenden und künftigen IT-Umfeld des Kunden den technologisch und wirtschaftlich optimalen Nutzen.

NovaStor ist in der Schweiz (Zug), Deutschland (Hamburg) und USA (CA, Agoura Hills) und durch Partnerunternehmen in zahlreichen weiteren Ländern vertreten.

Ihr Pressekontakt zu NovaStor:
NovaStor Software
Tatjana Dems
Neumann-Reichardt-Str. 27-33
D- 22041 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 638 09 0
Fax: +49 (0)40 638 09 29
mailto:tatjana.dems@novastor.com
www.novastor.de

http://twitter.com/novastor

Leave a Reply

NovaBACKUP Awards