NovaStors Pressemeldungen finden Sie jederzeit auch über unseren Presse-Partner pressebox

Fujitsu-Testlabor: NovaBACKUP DataCenter reduziert Backup-Fenster von Symantec Backup Exec um 50%

July 28th, 2014 by admin Leave a reply »

In einem Test des Systemhauses Bentz & Brecht im Fujitsu-Testlabor erzielte NovaBACKUP DataCenter auf gleicher Hardware das 18fache der Durchsatzraten des Vergleichsproduktes Symantec Backup Exec.

Hamburg / Deutschland, 28. Juli 2014 – In einem Test des Systemhauses Bentz & Brecht im Fujitsu-Testlabor, Paderborn, hat NovaBACKUP DataCenter vom Hamburger Hersteller von Backup und Restore Software NovaStor einen deutlich höheren Datendurchsatz als Symantec Backup erzielt. Die Tests wurden unter wechselnden Windows-Konfigurationen auf jeweils den gleichen Systemen durchgeführt. Aufgrund der höheren Durchsatzraten lassen sich Backup-Fenster mit NovaBACKUP DataCenter um 50% reduzieren.

Backup-Fenster von 56 auf 3,5 Stunden senken

Das Datenwachstum in Unternehmen lässt Backup-Fenster enorm ansteigen. Ein SQL-Backup von über 50 Stunden Dauer ist keine Ausnahme mehr. Umso wichtiger werden Backup-Geschwindigkeit, Datendurchsatz und die allgemeine Performance einer Backup-Software. Nicht nur bei zahlreichen Kunden, sondern auch in einem Vergleichstest in einem Fujitsu-Testlabor hat NovaBACKUP DataCenter seine überdurchschnittliche Performance unter Beweis gestellt. Mit einem bis zu 18fachen Datendurchsatz reduziert NovaBACKUP DataCenter die Backup-Fenster, die andere Datensicherungen wie Backup Exec erzielen, deutlich.

Verteile Backup-Architektur steigert den Datendurchsatz

Den Grund für die überdurchschnittliche Leistung von NovaBACKUP DataCenter sieht NovaStor in der verteilten Backup-Architektur. NovaStors Software verteilt die Metadaten auf unterschiedliche Komponenten der Backup-Architektur. Die Leistung der zentralen Verwaltung und der Backup Server können vollständig für die Verarbeitung der Backup-Datenströme genutzt werden. Selbst wenn viele Einzeldateien gesichert werden müssen und jede Datei eigene Metadaten erzeugt, bleiben Stabilität und Geschwindigkeit unbeeinträchtigt. So entsteht eine Software-Architektur, die keinerlei Begrenzungen der  Backup-Geschwindigkeit unterliegt.

Parallele Ausführung von Backup-Aufträgen

Die architektonischen Vorteile von NovaBACKUP DataCenter führen dazu, dass die Netzwerk-Backup-Software mit einem einzigen Backup Server mehrere Backup-Aufträge gleichzeitig ausführen und verarbeiten kann. Einerseits können Unternehmen so mehrere Anwendungen parallel sichern, andererseits können mehrere Server gleichzeitig gesichert werden. Die Sicherung der unterschiedlichen Komponenten der IT-Infrastruktur muss nicht nacheinander, sondern kann gleichzeitig erfolgen. Das benötigte Backup-Fenster reduziert sich auf die Dauer der längsten Einzelsicherung anstatt sich pro Backup-Auftrag um mehrere Stunden zu verlängern.

Multistreaming: Kürzere Sicherungen ohne Aufpreis

NovaBACKUP DataCenter senkt nicht nur die Zeit für das Ausführen mehrerer Backup-Aufträge, sondern auch die Dauer jedes einzelnen Backups. Während viele Backup-Software-Produkte für Multistreaming Zusatzkosten erzeugen, zählt Multistreaming mit NovaBACKUP DataCenter zum Standard, den jeder Kunde nutzen kann. Die Funktion teilt den Datenfluss einer Datensicherung in mehrere gleichzeitige und dadurch jeweils deutlich kürzere Datenströme auf. Sicherungen mit großen Datenmengen können so aufgespalten werden, dass der zur Verfügung stehende Backup Server optimal ausgelastet ist. Sollte eine weitere Verkürzung des Backup-Fensters nötig sein, lässt sich diese einfach durch das Hinzufügen weiterer Backup Server erzielen.

Stefan Utzinger, CEO von NovaStor: „Unsere Kunden stehen vor der Aufgabe, immer größere Datenmengen innerhalb gleichbleibender Zeitfenster zu sichern. Deduplizierung bietet hier keine Lösung. Auf die steigenden Anforderungen an Stabilität und Geschwindigkeit liefert unsere Software-Architektur eine solide Antwort, wie die jüngsten Tests von Bentz & Brecht bei Fujitsu belegen.“

Bentz & Brecht setzt auf NovaBACKUP DataCenter statt Symantec Backup Exec

Auf Basis der Ergebnisse des Test im Fujitsu-Testlabor, der generellen technischen Leistungsfähigkeit und aufgrund des hochwertigen technischen Supports des Herstellers in Hamburg ersetzt NovaBACKUP DataCenter bei Bentz & Brecht Symantec Backup Exec. Insbesondere mit Blick auf die wachsenden Datenmengen in physischen und virtuellen Umgebungen benötigt Bentz & Brecht eine kosteneffektive und dabei stabile Netzwerk Backup Software, die jederzeit aktuellste Technologien unterstützt. NovaBACKUP DataCenter erfüllt diese Anforderungen mit einer verteilten Systemarchitektur, die bei extremer Stabilität mit den wachsenden Daten skaliert und den finanziellen und personellen Aufwand für den Schutz physischer und virtueller Server auf einem niedrigen und langfristig kalkulierbaren Niveau hält. Um Backup- und Restore-Projekte bei Kunden optimal abzuwickeln, hat Bentz & Brecht sich als NovaStor ValueCREATE! Enterprise Partner schulen und zertifizieren lassen. .

Kostenfreie Analyse des Potentials zur Backup-Optimierung

Backup-Optimierung kann für jedes Unternehmen etwas anderes bedeuten – von Kosteneinsparung über eine Reduktion der Backup-Fenster zu einer generellen Vereinfachung, um weniger Aufwand für die Datensicherung betreiben zu müssen.

Bentz & Brecht bietet Unternehmen eine kostenfreie Analyse ihrer Backup-Infrastruktur und zeigt Optimierungspotential auf. Nähere Informationen zu dem Angebot finden Unternehmen unter http://www.bentzundbrecht.de/backup-optimieren

Weiterführende Links

Whitepaper zu Backup-Geschwindigkeit und Multistreaming: http://www.novastor.de/whitepaper-dc

Bentz & Brecht Netzwerksysteme GmbH www.bentzundbrecht.de

Kostenlose Identifikation von Backup-Optimierungspotential www.bentzundbrecht.de/index.php/backup-mit-novastor

Über NovaStor

NovaStor (www.novastor.de) ist ein Hamburger Anbieter von Software für Datensicherung und -wiederherstellung. NovaStors Backup- und Restore-Software-Produkte sichern heterogene Netzwerke, Rechenzentren und unterstützen virtuelle und Cloud-Umgebungen. NovaStor deckt ein breites Anwendungsgebiet ab – vom mobilen Anwender über Fachabteilungen und mittelständische Unternehmen, bis zu internationalen Rechenzentren. Die kostenoptimalen Lösungen von NovaStor sind Hersteller- und Hardware-neutral. Sie erzielen im bestehenden und künftigen IT-Umfeld des Kunden den technologisch und wirtschaftlich optimalen Nutzen.

NovaStor ist in der Schweiz (Zug), Deutschland (Hamburg) und USA (CA, Agoura Hills) und durch Partnerunternehmen in zahlreichen weiteren Ländern vertreten.

Ihr Pressekontakt zu NovaStor:

NovaStorSoftware                                                
Carolin Krause                                                     
Neumann-Reichardt-Str. 27-33
D- 22041 Hamburg                                               
Tel.: +49 (0)40 638 09 0                                        
Fax: +49 (0)40 638 09 29                                      
mailto:Carolin.krause@novastor.com
www.novastor.de
http://twitter.com/novastor

Leave a Reply

NovaBACKUP Awards